Wohnungseigentumsrecht

Sollten Sie als Eigentümer eine Wohnung oder Haus erworben haben, sind Sie meist auch Mitglied in einer Eigentümergemeinschaft und damit mit dem Wohnungseigentumsrecht konfrontiert. Das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) regelt die Rechte und Pflichten der Mitglieder/Eigentümer einer Wohnungseigentumsgemeinschaft.
 
Typische Rechtsfragen sind in diesem Zusammenhang:

  • die Begründung des Wohnungseigentums
  • die Rechtsverhältnisse der Wohnungseigentümer untereinander
  • die Verwaltung des Wohnungseigentums
  • Besonderheiten für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang Wohnungseigentum
  • Unsicherheiten bei baulichen Veränderungen im Gemeinschaftseigentum
  • Durchführbarkeit von Modernisierungsmaßnahmen
  • Notwendigkeit von Modernisierungsmaßnahmen
  • Verteilung der Bewirtschaftungskosten und Verwaltervergütung
  • Anfechtung eines Beschlusses einer Wohnungseigentümerversammlung

Wir vertreten sowohl Sie als einzelnen Eigentümer wie auch die Eigentümergemeinschaften außergerichtlich und gerichtlich.

Zum Kontaktformular